• in Kooperation mit
  • Kooperationspartner
Power-Out Zentrum Saarbrücken

SPORT- &
ERLEBNISZENTRUM

  • 3 Etagen
  • 7 Tage die Woche
  • 1200 qm Trainingsfläche
Power-Out auf Facebook
Zur Powerbox

DAS POWER-OUT SPORTZENTRUM

WIR SIND DAS GRÖSSTE GEMEINNÜTZIGE SPORT- & ERLEBNISZENTRUM IN SAARBRÜCKEN,
und Träger der Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII.

Unser Leitbild

Gemeinsam
sind wir...

Wir sind ein gemeinnütziger, unabhängiger und ehrenamtlich geführter Sportverein, der vom freiwilligen Engagement seiner Mitglieder lebt. Gleichzeitig sind wir Freier Träger der Jugendhilfe, der sich im Besonderen der Gewaltprävention verschrieben hat. Gemeinsam sind wir…

gegenüber der Gesundheit und Vitalität unserer Mitglieder. Wir setzen engagiert unser ganzes Wissen, unsere Erfahrung, innovatives Trainings-Equipment und Methoden ein, um unsere Mitglieder kompetent bei der Erreichung ihrer persönlichen und gesundheitlichen Ziele zu unterstützen.
im gemeinschaftlichen Miteinander und gegenüber jedem Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Leistung. Gegenseitige Fairness, Toleranz, Wertschätzung und Hilfsbereitschaft sind Grundpfeiler unserer Vereinsgemeinschaft und prägen unser Handeln innerhalb und außerhalb des Vereins
gegenüber uns selbst, unserem Gegenüber, unserer Gesellschaft und unserer Umwelt. Umweltbewusstes Handeln ist uns wichtig, so setzen wir uns nachhaltig für einen sorgsamen Umgang mit vorhandenen Ressourcen ein.
auf jeden einzelnen Menschen Die individuelle Betreuung und ganzheitliche Wahrnehmung eines jeden Vereinsmitglieds/Teilnehmers in Hilfsmaßnahmen ist für uns die Basis unserer Arbeit. Wir nehmen jeden Menschen gewissenhaft und wertfrei mit seinen persönlichen Problemen, Wünschen und Zielen wahr, bieten individuell abgestimmte und professionelle Hilfestellung und sind stolz auf die persönlichen Erfolge jedes Einzelnen
für Kinder und Jugendliche, die – aus welchen Gründen auch immer – von sozialer Benachteiligung oder sogar Ausgrenzung bedroht oder betroffen sind. Wir bieten Unterstützung im Bereich der ambulanten (§ 27 (3) SGB VIII) Jugendhilfe und bieten die Möglichkeit einer betreuten Wohnform (§ 48a SGB VIII) mit dem Ziel der Verselbständigung sowie der beruflichen Integration nach dem Modell Ausbildung und Wohnen. Mit unserem Engagement im Bereich der Jugendhilfe wollen wir soziale Benachteiligungen abbauen/beseitigen und Kinder und Jugendliche dazu befähigen, ein glückliches, (eigen-) verantwortliches, selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Dabei wollen wir Mitmenschlichkeit, Hilfsbereitschaft und Respekt als zentrale Werte vermitteln.
in unserer Zivilcourage und unserem Engagement in der Gewaltprävention. Das Recht auf körperliche Unversehrtheit und den Schutz vor Gewalt sehen wir als eines der höchsten und unumstößlichen Güter unserer demokratischen Gesellschaft an. Mit unserem zertifizierten Gewaltpräventionsprogramm Power-Out® setzen wir uns in unseren Maßnahmen in allen gängigen Schulformen aktiv für ein tolerantes, gemeinsames und gewaltfreies Miteinander ein.
in allen Leistungsangeboten der Sport-/ Gesundheits- und Jugendhilfebereiche. Qualität ist dabei unser oberstes Gebot. Fachliche Kompetenz und verlässliche Qualität ist unsere Stärke. Wir lieben unsere Arbeit und setzen uns mit vollem Einsatz ein. Das umfangreiche und spezielle Fachwissen unserer Mitarbeiter wird in regelmäßigen Fortbildungen weiterentwickelt und garantiert ihre optimale Qualifikation und die bestmögliche Betreuung unserer Mitglieder und „Schützlinge“.
mit zahlreichen Kooperationspartnern aus den Bereichen Medizin, Sport und Jugendhilfe. Dies gibt uns die Möglichkeit, unsere Mitglieder und „Schützlinge“ ganzheitlich, professionell und umfassend bei der Erreichung ihrer persönlichen Ziele zu unterstützen.
in Trainingsmethoden, Geräten und Jugendhilfeleistungen. Wir legen großen Wert auf eine bedarfsgerechte, zeitgemäße und zukunftsfähige Arbeit. Wir beschäftigen uns intensiv, kritisch und entwicklungsfreudig mit neuen Entwicklungstrends, Innovationen und wissenschaftlichen Erkenntnissen, um für die sich verändernden Bedarfslagen jederzeit ein adäquates Angebot bereitstellen zu können.
indem wir unsere Einrichtung sowie Trainings und Maßnahmen dem Blick von außen öffnen. Im kritischen Diskurs mit Mitgliedern, Schülern, Eltern und Maßnahmeteilnehmern etc. wollen wir unsere Leistungen und unser Leitbild kontinuierlich weiterentwickeln.
Unsere Partner

Qualität mit uns